Inhalte und Methoden

Inhalte und Methoden

Die Reitkurse der Körperschule-Reiten beinhalten Körper- und Bodenarbeitselemente der Tellington TTouch® Methode, die Körper- und Bodenarbeit von Connected Riding®, sowie die Unterrichts- und Reiterfahrung der sehr erfahrenen Unterrichtenden – alles basierend auf Ganzheitlichkeit, Körperbewusstheit und Achtsamkeit im Umgang mit sich und dem Pferd.

Achtsamkeit und Bewusstheit

Wir wissen, dass unsere Schnelllebigkeit auf Kosten von Lebensqualität geht. Die Pferde stellen einen Raum dar, in dem das anders sein darf. Fühlen, „da-sein“, in Kontakt gehen, wertfrei wahrnehmen, erspüren – das sind Qualitäten, die in der Körperschule Reiten weit vorne sind.

Spaß und Leichtigkeit

Reiten ist für die meisten von uns wirklich wichtig. Hier auch mit etwas Leichtigkeit dranzugehen, Fehler als Lernfelder zu betrachten und mit uns und dem Pferd nachsichtig sein- das ist unser Wunsch für diese Kursreihe.

Präzision und Durchhaltevermögen

Die Arbeit in einer stabilen Gruppe motiviert uns, die Augen offen zu lassen und immer wieder hinzuschauen. Die Gruppensituation in der Jahresgruppe hilft, eine Verbindlichkeit sich selbst und dem Pferd gegenüber durchzuhalten.

Altes und Neues

Die alten Inhalte der Reiterei sind tiefe Pfründe des Wissens. Die neuen Methoden sind zeitgemäße Zugänge, die uns helfen aus der traditionell autoritären militärischen Tonart der Reiterei ein völlig neues und spannendes Feld zu betreten – uns selbst zu finden im Spiegel unserer Pferde. Das zu lernen, was Reiterei immer schon war, auch heute ist und auch in Zukunft sein wird: Eine hohe Schule für Körper und Geist, für Mensch und Tier.

Lektionen

Manchmal verheddern wir uns mit unseren Pferden im Wunsch, eine Lektion zu reiten – dann muss man einen Schritt zurück gehen, die Leichtigkeit wieder finden und die Grundlagen festigen.
Manchmal verheddern wir uns im Perfektionismus und vergessen, einen Schritt vorwärts zu machen.

Die Jahresgruppe hilft zu entwirren, anzuhalten, und vorwärts zu kommen, die grundlegenden Lektionen der Ausbildung eines Pferdes zu lernen und zu reiten – in dem dir und deinem Pferd angemessenen Tempo und Lernstil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.